accedo Baufinanzierung: Erfahrungen & Test 2018

Diese Seite teilen:

accedo ist einer der führenden Vermittler im Bereich Baufinanzierung. Durch den Vergleich von rund 250 Banken kann der Anbieter seinen Kunden eine erstklassige Beratung und dadurch auch deutlich niedrige Zinskonditionen anbieten. Dadurch, dass der Dienstleister selbst unabhängig von allen Bausparkassen, Banken und Versicherungen arbeitet, kann der Vermittler seine Kunden bestmöglichen zur passenden Immobilienfinanzierung informieren und gilt daher als einer der beliebtesten Baufinanzierer bei vielen Verbrauchern. Das Unternehmen, welches sich seit seiner Gründung im Jahr 1998 auch weiterhin in Familienbesitz befindet, berät Sie natürlich kostenlos und arbeitet nur mit geprüften, renommierten deutschen Banken sowie Versicherungen zusammen, damit Sie sich in sicheren Händen wissen können. Die Erfahrungen zeigen auf jeden Fall, dass dieser Vermittler in Baufinanzierungsangelegenheiten ganz vorne mit dabei ist.

Vorteile einer Immobilienfinanzierung mit accedo

  • Eine kostenlose und unverbindliche Anfrage ist möglich
  • Der Vergleich von rund 250 Finanzinstituten und dadurch besonders vorteilhafte Zinskonditionen
  • Eine individuelle Beratung für eine personalisierte Baufinanzierung, die optimal auf Sie zugeschnitten ist
  • Kein Schufa-Vermerk
  • Viele Fördermöglichkeiten stehen zur Verfügung
  • Auch Finanzierung von Renovierungs- oder Modernisierungsvorhaben
  • Forwarddarlehen und Anschlussfinanzierung möglich

Nachteile im Überblick

  • Beratung vor Ort nur in Bayreuth und München möglich, da der Vermittler keine weiteren Filialen betreibt

Baufinanzierung bei accedo

Durch die Zusammenarbeit mit allen großen Finanzinstituten am deutschen Markt kann accedo seinen Kunden eine maßgeschneiderte Baufinanzierung anbieten. Neben der größtmöglichen Angebotsvielfalt hält dieser Dienstleister auch tagesaktuelle Zinskonditionen für Sie bereit. Dabei können sich die Kreditnehmer ihren Bedürfnissen entsprechend für ein Annuitäten-, Forward- oder Volltilgerdarlehen entscheiden, die allesamt zu im Marktvergleich überaus niedrigen Konditionen vermittelt werden können. Online bietet das Unternehmen einen speziellen Rechner an, mit dem sich der Kunde einen Überblick über die möglichen Konditionen verschaffen kann. Dabei gilt es den Nettodarlehensbetrag, den Objektwert und die anfängliche Tilgung in Prozent auszuwählen. Schon werden abhängig von der Dauer der Sollzinsbindung der effektive Jahreszins, die Monatsrate und die Restschuld angezeigt und der Kunde kann gleich ein für ihn passendes Angebot anfordern. Die Möglichkeit der KfW-Förderung besteht bei dem bankenunabhängigen Vermittler durchaus und die Darlehenssumme kann zwischen 50.000 und 1.000.000 Euro in Abhängigkeit von der eigenen Bonität und finanziellen Ausgangssituation des Kreditnehmers ausgewählt werden. Auf Anfrage stehen die folgenden Finanzierungsformen ebenfalls zur Verfügung, so dass accedo alle erdenklichen Möglichkeiten der Baufinanzierung kompetent abdeckt:

  • Abschlussfinanzierung
  • Capdarlehen
  • Variable Darlehen
  • Konstantdarlehen
  • Festdarlehen

Die Zinsfestschreibung ist bis maximal 30 Jahre möglich und in den meisten Fällen erstreckt sich die minimale Sollzinsbindung über mindestens 5 Jahre. Die Möglichkeit einer Sondertilgung kann bei der gewünschten Baufinanzierung übrigens individuell vereinbart werden. Somit gewährt der Dienstleister seinen Kunden nicht nur günstige Konditionen bei der Baufinanzierung, sondern auch ein hohes Maß an Flexibilität. Während die Webseite des Anbieters nur relativ oberflächlich auf die verschiedenen Fördermöglichkeiten bei der Baufinanzierung eingeht, können diese bei dem Anbieter per Telefon oder E-Mail sowie in Bayreuth und München auch persönlich erfragt werden. Der kostenlose Rechner für jede Form der Baufinanzierung ist dabei nur als erster Anhaltspunkt zu sehen. Denn die individuellen Konditionen für die Immobilienfinanzierung können natürlich erst in Anbetracht der finanziellen Lage des Kreditnehmers vereinbart werden. Im Unterschied zu vielen anderen Vermittlern bietet die Firma nicht nur Immobilien-, sondern auch Ratenkredite an. Diese können für angehende Wohneigentümer zum Beispiel dann interessant sein, wenn sie die Kaufnebenkosten ebenfalls finanzieren möchten. Somit kann das Unternehmen Ihnen also das Rundum-Sorglos-Paket anbieten, wenn es um eine günstige Immobilienfinanzierung geht. Inzwischen hat sich das private geführte Unternehmen daher auch zu einem der führenden Anbieter im Bereich der Immobilienfinanzierung sowie zu einer der populärsten Anlaufstellen für angehende Immobilienbesitzer im Internet entwickelt. Selbst wenn ein Immobilienkauf als Geldanlage geplant ist, berät accedo seine Kunden gerne zu den passenden Finanzierungmöglichkeiten und sticht dabei ebenfalls durch seine jahrelange Kompetenz als Vermittler hervor.

So läuft die Beantragung einer Baufinanzierung bei accedo ab

Um sich erst einmal einen Überblick darüber zu verschaffen, ob die Baufinanzierung von accedo individuell überhaupt interessant sein könnte, stehen auf der Anbieterseite fünf verschiedene Finanzierungsrechner zur Verfügung, welche die verschiedensten Finanzierungsarten abdecken. Mittels der Eingabe der persönlichen Daten kann der Kunde somit einen Überblick über das aktuelle Zinsniveau gewinnen. Wenn eines der Angebote nun interessant erscheint, können Sie eine kostenlose und unverbindliche Anfrage an den Dienstleister schicken. Wenige Angaben reichen schon aus, um eine solche Online-Anfrage zu stellen. Meist sind lediglich die folgenden Informationen erforderlich:

  • Die gewünschte Art der Immobilienfinanzierung
  • Die Objektart
  • Die zu finanzierende Summe
  • Weitere Darlehensnehmer

Natürlich legt der Vermittler bei einer solchen Anfrage auf ein hohes Maß an Datensicherheit viel Wert und setzt daher die geprüfte SSL-Verschlüsselung ein. Die Daten, die der Kunde mitteilt, können also auch nur von dem Vermittler eingesehen werden. Eine solche Online-Anfrage stellt natürlich nur den ersten Schritt dar. Gleichermaßen können Sie in Bayreuth oder in München aber auch ein persönliches Gespräch mit einem Mitarbeiter vereinbaren, um sich individuell beraten zu lassen. Außerdem steht das Beratungsangebot von accedo ebenso auch telefonisch zur Verfügung. Die Hotline ist unter der Nummer +49 (0) 800 22 88 500 von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 19:00 Uhr und Freitag bis 18:00 Uhr gebührenfrei freigeschaltet.

Für die meisten Kunden werden die Beratung sowie die Abwicklung ihrer Baufinanzierung also per Internet und Telefon stattfinden. Das braucht Sie jedoch auf keinen Fall zu beunruhigen. Denn die Hotline ist nicht mit Callcenter-Mitarbeitern besetzt. Vielmehr gehen bei accedo ausschließlich erfahrene Finanzierungsprofis ans Telefon, die sich ausführlich mit dem Baufinanzierungswunsch der Kunden beschäftigen. Dass dem in der Tat so ist und der Dienstleister ein Lob für seinen Service verdient hat, hat sich auch in den vergangenen Jahren immer wieder bei verschiedenen Vergleichstests gezeigt. Denn accedo durfte sich schon über mehrere Auszeichnungen als einer der besten deutschen Anbieter für individuelle und passgenaue Baufinanzierungen freuen. Der komplette Prozess von der Finanzierungsanfrage bis zum Abschluss eines Baukredits gestaltet sich bei diesem Anbieter übrigens wie folgt:

  1. Das Antragsformular, wie bereits beschrieben, auf der Internetseite des Anbieters ausfüllen und eine kostenlose und unverbindliche Anfrage an den Anbieter schicken
  2. Dann folgt der Erstanruf eines Finanzierungsexperten, um die Wünsche und Vorstellungen der Kreditnehmer in einem ersten Vorgespräch besprechen zu können
  3. Nun wird festgelegt, wie die Kommunikation in Zukunft stattfinden soll (per Telefon, E-Mail oder aber persönlich vor Ort, sofern dies der eigene Wohnsitz zulässt)
  4. Mittels des gewählten Kommunikationskanals werden die Wünsche der Kunden nun noch einmal umfassender besprochen, um die Rahmenbedingungen abzuklären, damit der Experte die Recherche starten und nach der passenden Finanzierung suchen kann
  5. Der accedo Finanzexperte präsentiert Ihnen die besten Angebote, die auch eventuelle Fördermöglichkeiten oder Kombinationen (zum Beispiel mit einem Bausparvertrag oder Riester-Darlehen) beinhalten, sofern das für Sie vorteilhaft ist
  6. Sie können die Angebote nun überdenken und sich dann für eine Baufinanzierung entscheiden
  7. Ihr Berater bereitet die Endfassung des Vertrags vor und steht Ihnen zur Seite, um eventuelle Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen
  8. Erst wenn der Kunde ganz zufrieden ist, erfolgt der Vertragsabschluss bei der jeweiligen Partnerbank
  9. Für die Leistungen von accedo fallen keine Kosten für Sie an und Sie können auch nach dem Vertragsabschluss dennoch immer auf die Unterstützung ihres Finanzexperten bauen
  10. Der Service ist also auch nach dem Vertragsabschluss noch garantiert und die Kreditnehmer können sich weiterhin an ihren Finanzexperten wenden

Dadurch, dass der Dienstleister von den Finanzinstituten für die Vermittlung neuer Kunden bezahlt wird, bleiben die Leistungen des Direktvermittlers für Sie also auch weiterhin kostenfrei. Während der gesamten Laufzeit des Baudarlehens bleibt dem Verbraucher also sein persönlicher Ansprechpartner bei accedo erhalten, der weiterhin zur Verfügung steht, falls Fragen oder möglichen Änderungen unerwartet auftauchen sollten. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass viele Kunden dies sehr zu schätzen wissen.

Abschlussfinanzierung und weitere Finanzierungsangebote von accedo

Wie bereits angesprochen, deckt dieser bekannte Vermittler alle erdenklichen Arten der Baufinanzierung sowie Ratenkredite ab und kann Ihnen daher auch bei einem Wunsch nach einer passenden Abschlussfinanzierung behilflich sein. Selbst etablierte Immobilienbesitzer greifen daher gerne auf das Angebot von accedo zurück. Zudem besteht der große Vorteil darin, dass der ursprüngliche Ansprechpartner der Kunden diese auch weiterhin betreut. Somit können die Kreditnehmer schon vor Ablauf der Sollzinsbindung ein oder mehrere günstige Angebote zur Abschlussfinanzierung bei ihrem accedo Finanzpartner anfordern. Dieser kennt seine Kunden und deren finanzielle Lage bereits so gut, dass die Vermittlung einer Anschlussfinanzierung noch schneller von der Hand geht. Zudem können die Kreditnehmer auch mehrere Wochen vor dem Ablauf ihres ersten Baukredits ein Vergleichsangebot bei ihrem jetzigen Finanzinstitut anfragen, um somit noch einen weiteren Vergleichswert zur Hand zu haben und sich für eine möglichst günstige Finanzierungsvariante entscheiden zu können.

Sofern die Abschlussfinanzierung bei dem Vermittler vereinbart wird, sind Sondertilgungen von 10 Prozent möglich. Die vorzeitige Darlehensablösung steht ebenfalls als Option zur Verfügung, zu welcher der Finanzexperte Sie gerne ausführlich berät. Als besonderes Plus kann der Vermittler Ihnen sogar eine bereitstellungszinsfreie Zeit über einen Zeitraum von maximal 2 Jahren anbieten. Zudem beinhaltet die Anschlussfinanzierung bei accedo auch immer einen Vorfälligkeitsschutz, um die Kreditnehmer vor möglichen Verdienstausfällen bestmöglich schützen zu können. Also gleich eine Anfrage bezüglich der Anschlussfinanzierung bei accedo stellen! Auch wer seinen Immobilienkredit nicht von diesem Dienstleister vermittelt bekommen hat, kann natürlich dennoch von diesem Angebot profitieren.

Der Kundenservice von accedo in der Übersicht

Wie bereits angesprochen, stellt accedo seinen umfangreichen Kundensupport sowohl telefonisch als auch über das Internet bereit. Ansprechpartner vor Ort stehen nur für die Kunden in München, Bayreuth und Umgebung zur Verfügung, die den persönlichen Gang in die Filiale nicht scheuen. Per E-Mail oder Fax können Sie ebenfalls den Kontakt zu dem Anbieter suchen. Die Kontaktdaten des Anbieters lauten also wie folgt:

  • Telefon: +49 (0) 800 22 88 500
  • Fax: +49 (0) 921 56 07 05 300
  • E-Mail: info@accedo.de

Später bekommen Sie natürlich die direkte Durchwahl oder die E-Mail-Adresse ihres persönlichen Ansprechpartners mitgeteilt. Mehrere Formulare für die direkte Online-Anfrage stehen in Zusammenhang mit den verschiedenen Finanzrechnern zur Verfügung. Das Beratungsangebote auf der accedo Webseite umfasst darüber hinaus auch viele Hintergrundinformationen zum Thema Baufinanzierung und der Vermittler betreibt auch einen eigenen Kreditblog, bei dem über jede Menge Neuigkeiten, Hintergründe und Fakten aus der Branche berichtet wird.

Hintergrundinformationen zu accedo

Das Ehepaar Roswitha und Friedrich Brönner hat die accedo AG im Jahr 1998 gegründet und können seitdem ihre Erfahrung mit in den Konzern einbringen. Inzwischen ist das Unternehmen zu einem der größten deutschen Online-Broker für die günstige Baufinanzierung geworden. Auf seine Unabhängigkeit hat der Vermittler schon seit seiner Firmengründung ausgesprochen viel Wert gelegt, um die eigenen Kunden bestmöglich beraten zu können. Diese Unabhängigkeit kann auch dadurch sichergestellt werden, dass sich das Unternehmen nach wie vor in Familienbesitz befindet. Neben der persönlichen Beratung steht auch das Auffinden von optimalen Finanzierungslösungen für den einzelnen Kunden bei diesem beliebten Dienstleister im Vordergrund. Daher hat sich das Unternehmen den folgenden Grundsätzen bei seiner täglichen Arbeit verschrieben:

  • Offenheit & Aufrichtigkeit
  • Ein partnerschaftlicher Umgang miteinander
  • Der uneingeschränkte Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Parteien
  • Der Schutz der Kundendaten
  • Eine hohe Erreichbarkeit der accedo Mitarbeiter
  • Ein hohes Maß an Service
  • Eine professionelle Abwicklung der Baufinanzierung

Fazit

Laut unseren Erfahrungen handelt es sich accedo also um einen seriösen Baukreditvermittler, der bestrebt ist, im besten Interesse der Kreditnehmer zu handeln. Durch den unabhängigen Vergleich von mehr als 200 verschiedenen Banken können die Verbraucher somit von besonders günstigen Kreditkonditionen profitieren, wobei das Unternehmen auch alle möglichen Förderungsoptionen und Kombinationsmöglichkeiten bei der Baufinanzierung erschöpft, sofern diese auch nur ansatzweise zur Verfügung stehen. In der Ausgabe 27/2014 von Focus Money hat der Vermittler nur einen von vielen Awards für dieses Leistungspaket erhalten. Immerhin bietet das Unternehmen diesen Service zu 100 Prozent kostenlos für die Kreditnehmer an und betreut diese auch über den Vertragsabschluss hinaus. Viele Finanzierungsmöglichkeiten inklusive Ratenkrediten und Volltilgerdarlehen stehen Ihnen zudem offen. Ein hohes Maß an Sicherheit, das vergleichsweise niedrige Zinsniveau und die sehr gute und persönliche Beratung sprechen also für diesen Anbieter. Somit müssen Sie bei diesem Vermittler keinen Betrug oder keine Abzocke fürchten, sondern können auf die Empfehlung aus unserem Test bauen. Am besten gleich ein individuelles Angebot von accedo gratis anfordern und sich über die optimale Baufinanzierung informieren! Der ebenfalls gebührenfreie Baufinanzierungsrechner stellt dabei eine erste Möglichkeit dar, wie Sie sich einen Überblick über das aktuelle Zinsniveau und die Attraktivität des Baufinanzierungsangebots dieses Vermittlers verschaffen können. Gleichzeitig kann es sinnvoll sein, bei mehreren Anbietern Angebote einzuholen, um sich somit wirklich niedrige Zinsen zu sichern. Interhyp und Dr. Klein stehen für solche Anfragen ebenfalls gerne zur Verfügung und haben in unserem Test ebenfalls sehr gut abgeschnitten.

Fragen und Antworten

Ist der Service von accedo wirklich immer kostenlos für den Kunden?

Ja. Sie müssen für das Beratungsangebot nie bezahlen, da accedo eine Vermittlungsgebühr von den Banken erhält, bei denen der Baukredit letztendlich abgeschlossen wird. Über diese Gebühren finanziert sich der Vermittler also.

Ist das Übersenden der Online-Anfrage bereits verbindlich?

Nein. Durch das bloße Stellen einer Anfrage kommt noch kein Vertrag zustande. Somit geht der Kunde zunächst keine rechtlichen Verpflichtungen gegenüber accedo ein. Auch im Anschluss an die professionelle Beratung durch einen geschulten Finanzexperten kann sich der Kunde jederzeit für ein anderes Baukreditangebot entscheiden, so dass durch eine Online-Anfrage keinerlei Verpflichtungen entstehen.

Wie schnell erhält der Kunde ein verbindliches Angebot von accedo?

Meist kann der Vermittler Ihnen schon binnen 24 Stunden ein verbindliches Angebot vorlegen. Dieses Angebot gilt allerdings nur, wenn bei der späteren Prüfung der Unterlagen keine Abweichungen festzustellen sind, die zu geänderten Zinskonditionen führen könnten.

Wirkt sich eine Online-Anfrage bei accedo auf den eigenen Schufa-Score aus?

Nein. Das Unternehmen kann garantieren, dass sich der eigene Schufa-Score durch eine kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage bei dem Vermittler nicht verändert.

2 votes